Atex - Absauggeräte "Baureihe Airalt"

Absauggerät Baureihe "Airalt"Der Patronenfilter mit Druckluftabreinigung Typ Airalt besteht aus einem hochfesten Gehäuse. Die optimierte Ausführung des Filters ermöglicht den Einsatz im industriellen, chemischen und pharmazeutischen Bereich.

Abscheidefunktion:
Das Rohgas tritt im Sammeltrichter der Filtereinheit ein.  Durch den tangentialen Einlauf werden zuerst die groben Partikel abgeschieden. Ein zweiter Konusring verhindert hierbei, das weitere Aufsteigen der groben Partikel in den Filterelementebereich. Die feineren Stäube gelangen durch die Mitte des Konus in den Filterelementebereich.  Durch die Querschnittsvergrößerung verringert sich die Aufstiegsgeschwindigkeit, wodurch weitere Partikel abgeschieden werden. 

Die feinen Partikel lagern sich an den Filterelementen an, hierdurch wird der Luftstrom komplett gereinigt. Die an den Elementen angelagerten Stäube werden über eine  differenzdruckabhängige Steuerung kontinuierlich, mit Hilfe eines Druckluftimpulses aus der Reingasseite abgeworfen. Diese fallen in konzentrierter Form in den Ausfallkegel. Somit ist sichergestellt, dass stets optimale Filterbedingungen vorliegen. Der Differenzdruck der Anlage (Anlagenwiderstand) wird somit stets auf niedrigstem Niveau gehalten. Das sorgt für optimierte Absaugleistung.
Im FU-Betrieb sind nennswerte Einsparungen möglich.


Airalt: ATEX

Absauggeräte "Baureihe Airalt"

PDFAbsauggerät Baureihe "Airalt"

Absauggerät für Granulat, Sägespäne, Schleifstaub, Aluminiumspäne, PU-Späne u. Staub.

Baureihe "Airalt"

Haben Sie Fragen zum Produkt?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf

 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Tel: 07161 / 933620,
Fax: 07161 / 9336222, info@wego.de

 
 

Wego Wärme- und Lufttechnik, Werner Gorzawski GmbH & Co. KG, Heinkelstraße 2, 73066 Uhingen, Tel: 07161 / 933620, Fax: 07161 / 9336222, info@wego.de, www.wego.de | Design: Pixelkom